Detlef Großkopf – Bildhauer

Dipl.-Ing. Architektur
seit 2013 Arbeit in eigenem Atelier

„Die Bildhauerei … immerhin ist sie die einzige Kunst, die uns zwingt, um sie herumzugehen.“ Jean Cocteau

Auch wenn Sie diesen Zwang (noch) nicht verspüren sollten: Eine direkte Begegnung mit bildhauerischen Arbeiten ist allemal einer zweidimensionalen und einseitigen Abbildung vorzuziehen.

An dieser Stelle soll lediglich eine erste Vorstellung meiner Arbeit ermöglicht werden. Eine lückenlose Dokumentation ist nicht angestrebt.

Meine Skulpturen entstehen durch Abtrag (von Steinmaterial) oder durch Zutrag, also dem Aufbau einer Skulptur mit formbarem Material (Mörtel oder Gips), die ich meist farbig fasse.

Ausgangspunkt meiner Arbeiten ist kein übergreifendes Thema sondern die Auseinandersetzung mit Alltagserfahrungen, die völlig unterschiedliche Themen betreffen können.

Ich verwende u.a. Marmore und Kalksteine, die in der Regel wegen Frostfestigkeit auch im Außenbereich aufgestellt werden können (Beispiel in der Collage links: mittleres Foto „Handling of the Garden“; Marmor).

Die sichere Befestigung an Steinsockeln ermöglicht auch einen Wechsel zwischen Außen- und Innenbereich. Dort ist ein Sockel von wenigen Zentimetern ausreichend (Beispiele unter „Schauraum“).

Sie können meine Skulpturen natürlich auch bei mir zu Hause kennenlernen. Für eine Terminvereinbarung, oder wenn Sie Hinweise und Fragen haben, benutzen Sie bitte folgende Adresse:

Detlef Großkopf
Wardenburgstraße 10, 26121 Oldenburg
Fon 0441/9572812
kontakt@bildhauer-grosskopf.de

Detlef-Grosskopf-Unterschrift